26.jpg
35.jpg
26.jpg
40.jpg

Eine Auswahl der Programme mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe.

 

Office    für Linux verfügbar für Mac verfügbar für Windows verfügbar

    (das Programm ist für Linux, Mac und Windows verfügbar)

LibreOffice Logo Flat.svgLibreoffice ist eine weitverbreitete Office Suite mit Textverarbeitung (Writer), Tabellenkallkulation (Calc), Präsentation (Impress),  etc.
Libreoffice kann auch Dateien von Microsoft Office lesen und schreiben.   

 

 

Musikplayer    für Linux verfügbar für Mac verfügbar für Windows verfügbar Clementine logo.svg

Clementine ist eines von vielen Musikwiedergabeprogrammen. Folgende Eigenschaften schätze ich besonders:

  • Die Musikbibliotheke kann nach Künstler, Album und Titel, aber auch nach Ordner angezeigt werden
  • mehrere Playlist können nebeneninander geöffnet sein (Tabs)
  • es gibt einen Abspielmodus, der nach jedem Stück stopt. (Dadurch entfällt das rennen zum Laptop am Ende eines Tanzes)
  • die Playlist erlauben eine übersichtliche Anzeige von vielen Extraangaben: z.B. Geschwindigkeit, Länge, Genre, Bemerkungen...
  • ID3-Tags lassen sich relativ komfortabel bearbeiten
  • Audiodateien können direkt in ein anderes Format konvertiert werden.

VLC Icon.svg

Videoplayer    für Linux verfügbar für Mac verfügbar für Windows verfügbar

Der VLC (VideoLAN Client) ist ein wahrer Alleskönner. Neben allen möglichen Videoformaten gibt er auch Audiodateien wieder. Audio- (und Videodateien) können schneller oder langsamer wiedergegeben werden ohne Tonhöhenänderung.

 

 

Musikbearbeitung    für Linux verfügbar für Mac verfügbar für Windows verfügbar Audacity Logo With Name

Mit Audacity lassen sich Audiodateien bearbeiten. Das Programm braucht eine gewisse Einarbeitungszeit erledigt aber zuverlässig alle möglichen Arbeiten.

 

 

Bildbearbeitung    für Linux verfügbar für Mac verfügbar für Windows verfügbar gimp

Gimp ist ein mächtgies Bildberbeitungsprogramm.

 

Videobearbeitung    für Linux verfügbar für Mac verfügbar kdenlivefür Windows verfügbar

Kdenlive gefällt mir von den unter Linux verfügbaren Videoschnittprogrammen am besten.