02.jpg
33.jpg
07.jpg
03.jpg

Welttanz

Für Schüler/innen ab der 7. Klasse und Erwachsene.

Dienstag zwischen 19.00 und 21.00 Uhr (19.00 - 19.30 Uhr insbesondere für Einsteiger, 20.30 Uhr - 21.00 Uhr für geübte Tänzer/innen)

Tanzleitung: Martin Kobelt-Wanzenried

Preis pro Semester: Schüler CHF 80.-; Studenten CHF 90.-; Eltern und Lehrer der Birseckschule CHF 120.-;
Erwachsene von aussen CHF 150.-. (Ein kostenloser Schnupperabend ist jederzeit möglich.)

Bei mehr als zwei Teilnehmern einer Familie: Rabatt auf Anfrage.

Siehe auch Flyer Schulpost.

Anmeldung und Fragen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 061 701 76 08

Im Eurythmiesaal Süd der Briseckschule in Aesch (BL) 

 


 

DornachJMS 

Ab sofort unterrichte ich an der Jugendmusikschule Dornach  Kindertanz.

Der Unterricht findet am Dienstag Nachmittag statt.

Für Kinder im Schulalter.

Bitte kontaktiere mich für weitere Infos. 

 


 

in Burgdorf:

Volkstänze aus aller Welt 

mit Martin Wanzenried
 
ca. jeden zweiten Freitag um 18.30h an der Tanz- und Theaterschule Burgdorf.
 

Das Tanzen findet statt am:

14. August 2020
28. August 2020
11. September 2020

weitere Daten folgen.

 

 


 

gesellGesellschaftstänze für Jung und Alt in Diessbach bei Büren

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Kurse finden Blockweise jeweils am Freitag um 19.00 statt.

Siehe auch tanzvielfalt.ch

Für weitere Infos benutze bitte das Kontaktformular

 Daten 2020:

Fr, 21. Aug. 2020
Fr,  4. Sept. 2020
Fr, 16. Okt. 2020
Fr, 30. Okt. 2020
 


  

trubschachen2020
75. Studien- und Übungswoche zum pädagogischen Impuls Rudolf Steiners
4.-9. Oktober 2020

Der Augenblick - ein Kontrapunkt?

 

Ich werde an der Trubschachenwoche den Nachmittagskurs "Tänze aus aller Welt" sowie das offene Tanzen am Abend leiten.

Weitere Infos

 


 

getamu2020

23. Oktober 2020 - 25. Oktober 2020

Gesang, Tanz und Musik - das Kursangebot werden wir dieses Jahr zum letzten Mal in dieser Form anbieten.

Nachdem im letzten Kurs die langjährigen Kursteilnehmenden das Programm bestimmt haben,
werden wir Kursleitenden dieses Jahr unsere Favoriten präsentieren!

 

 

 

 

Anmeldung und weitere Informationen

 


 

Sehr empfehlenswert sind auch die Tanz und Musiklager des VTI (Volkstanz & Tanzmusik International).

Musikseminar

grn

Der VTI-Musikkurs richtet sich an Musikerinnen und Musiker, welche möglichst über etwas Erfahrung mit Balkanmusik verfügen. Wenn du dein Instrument so beherrschst, dass es dir nicht im Wege steht, bist du herzlich willkommen. Jugendliche, welche intensiv am Musikunterricht teilnehmen können, sind sehr erwünscht! Der Kurs ist jedoch nicht geeignet für Anfänger.

 

Sommerlager

orangeDas Sommerlager bietet Musik und Tanz für alle, die daran teilnehmen möchten: Leute, die Musik machen wollen, Leute die Tanzen möchten, Kinder, Familien.

 

Wintertanzlager

rotDas grösste und vielseitigste Tanzlager der Schweiz gibt es seit bald vier Jahrzehnten. In herrlicher Bergwelt tanzen hundert Menschen im Alter von 1 bis 80 in der Altjahrwoche zusammen. Tagsüber unterrichten renommierte internationale Dozent/innen vorwiegend Tänze aus dem Balkanraum. Parallel dazu findet ein Jugend- und Kindertanzprogramm statt. Abends spielt jeweils eine Live-Band zum Tanz für alle auf.

worlddance.ch


 

Sehr empfehlenswert sind die Veranstalltungen der Initiative Musikwochen.imw

  • Kammermusik-Wochenende für Teilnehmende ab 15 Jahren
    22.-24. Mai 2020, Medels im Rheinwald (GR)
    12.-13. September 2020, Regionale Musikschule Lyss (BE)

  • Musikferien für Jugendliche in Seewen SO11.-19. Juli 2020

  • Kammermusikwoche für Erwachsene im Antoniushaus Mattli in CH-6443 Morschach/SZ
    5.-10. Oktober 2020

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

www.initiativemusikwochen.ch

 

 

 

alt

"d`Schwyz tanzt..."

In Zusammenarbeit mit "d'Schwyz tanzt..." biete ich verschiedene, auch grössere Schulprojekte an.

Weitere Infos auf Anfrage oder auf der Website von "d'Schwyz tanzt..."(unter "Schul-Tanzprojekte", "Angebot")

 

"d'Schwyz tanzt..." bietet auch eine interessanten Lehrgang an:

«TiPA–Tanz im pädagogischen Alltag»